Stiftung St. Matthaeus

Spenden

Direkteinstieg

EKBO-KulturNews

29.11.2017 - Reformationsjubiläum 2017 - Vortragsreihe Grunewaldkirche

19.30 Uhr Totensonntags-Triptychon: Christhard-Georg Neubert im Gespräch mit Jan-Lüder Röhrs

ZOOM IN - Kairos Quartett

Mit Schülern des Musikgymnasiums Carl Philipp Emanuel Bach, Berlin

Wolfgang Bender • Violinen
Stefan Häussler • (alternierend)
Simone Heilgendorff • Viola
Claudius von Wrochem • Violoncello

Werke von Larisa Vrhunc, Marina Khorkova, Giorgio Netti, Simon Steen-Andersen, Giancinto Maria Scelsi

Das in Berlin ansässige Kairos Quartett widmet sich seit seiner Gründung 1996 vornehmlich der Musik des ausgehenden 20. und des 21. Jahrhunderts. Richtungsweisende Kompositionen nach 1950 und Uraufführungen stehen im Mittelpunkt; hierzu gehören die Traditionslinien europäischer Musik ebenso wie die anderer Kulturen (etwa Fernost) oder Kompositionen, die weitere Medien wie Elektronik, Video, Sprache oder Szene einsetzen.
Eintritt frei