Stiftung St. Matthaeus

Licht aus Farbe - Achim Freyer

Sommerausstellung Kirche Am Hohenzollernplatz

Malerei von Achim Freyer
Eröffnung im Rahmen des Kunstgottesdienstes "Mein Psalm"

Achim Freyer | glianni (2018)
Achim Freyer | glianni (2018)

Im Jahr 1990 schuf der Berliner Maler und Bühnenbilder Achim Freyer eine Serie von Kirchenfenstern für die Berliner Kirche Am Hohenzollernplatz und tauchte den expressionistischen Kirchenbau von Fritz Höger buchstäblich in Licht und Farbe. 28 Jahre später kehrt der Meisterschüler von Bertolt Brecht zurück, um seinem Meisterwerk mit aktuellen Malereien zu begegnen: Ein Dialog aus Licht und Farbe, der den Kirchenraum und seine Fenster buchstäblich in neuem Licht erscheinen lässt.
Eintritt frei