Stiftung St. Matthaeus
Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen

Das Programm der Stiftung St. Matthäus ist mit Ausstellungsprojekten zeitgenössischer Kunst, Lesungen, Konzerten und Gottesdiensten vielfältig. Im 18. Jahr ihres Bestehens ist die Stiftung ein verlässlichen Partner im kirchlichen und kulturellen Leben Berlins und Brandenburgs. Die Stiftung fördert durch eigene Projekte und in Kooperationen das nachhaltige Gespräch der Kirche mit Künstlerinnen und Künstlern und gestaltet damit den Dialog zwischen Kunst und Kirche immer wieder neu.

Mit einer herzlichen Einladung in die St. Matthäus-Kirche und zu den anderen Orten unserer Veranstaltungen.

Wir freuen uns auf Sie!

» mehr

Aktuelle Ausstellungen

Foto:Stefanie Heider

Ausstellung

13.04.2018 - 09.09.2018

» LAUNCH PAD (OORT) - Björn Dahlem

Flagge zeigen (1995); Max Bill

Ausstellung

16.05.2018 - 11.08.2018

» Flagge zeigen - Klaus Staeck | 45. Kabinettausstellung

Im Rahmen von "Kunst trotz(t) Ausgrenzung"



Ausstellung

14.06.2018 - 28.10.2018

» Licht aus Farbe - Achim Freyer

Malerei

Aktuelle Veranstaltungen

Konzert

23.06.2018, 19:00 Uhr

» University of Birmingham Singers (GB)

Werke von Elgar, Joubert, Zev Gordon, Debussy, Dove, Byrd und Britten
Gavin Allsop, Leitung

Gottesdienst

24.06.2018, 18:00 Uhr

» hORA (Liturgie - Wort - Musik)

Predigt: Pfarrer i.R. Dr. Manfred Richter
Liturgie: Pfarrer i.R. Hartmut Diekmann
Orgelbearbeitungen des Hymnus auf Johannes den Täufer von Jean Titelouze, Marcel Dupré, Paul Barras und Naji Hakim
Lothar Knappe, Orgel

Christliche Bildbetrachtung

28.06.2018, 18:00 Uhr

» Judith mit dem Haupt des Holofernes (Leihgabe aus Privatbesitz)

von Cristofano Allori (1577-1621)

Referenten: Prof. Dr. Bettina Uppenkamp, HfbK Hamburg und
Propst Dr. Christian Stäblein, EKBO
Judith und Holofernes, die Schwache besiegt den Starken. Die biblische Geschichte als ein Denkmal des Tyrannenmordes.