Stiftung St. Matthaeus

hORA (Liturgie – Wort – Musik)

Predigtreihe zu "Scapegoating Pictures - Sündenbock-Bilder" von Gilbert & George

Predigt: Propst Dr. Christian Stäblein
Liturgie: Pfr. Christhard-Georg Neubert
Musik für E-Gitarre - Justin Lépany spielt eigene Werke und Improvisationen
Josefine Horn, Orgel.

Dr. Christian Stäblein, 1967 in Bad Pyrmont geboren und in Hannover aufgewachsen, ist seit dem 15. August 2015 Propst der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz und damit Stellvertreter des Bischofs und theologischer Leiter des Konsistoriums in Berlin.
Studien der evangelischen Theologie, Judaistik, Philosophie, Geschichte und Rechtswissenschaften; 2000 zum Pfarrer ordiniert, wissenschaftlicher Assistent an der Universität Göttingen; 2002 Dissertation zum Thema "Predigen nach dem Holocaust". 2008 bis 2015 Studiendirektor des Predigerseminars der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Hannovers im Kloster Loccum.

Justin Lepany wurde 1980 in Tokio (Japan) geboren, ist in Paris aufgewachsen und hat dort 2005 sein Studium der Musikwissenschaften abgeschlossen. Instrumentelle und theoretische Ausbildung in der Musikrichtung Jazz (Gitarre) bei Gérard Curbillon und William Carosella im Conservatoire du 17e; Studium an der Université Paris VIII (Guillaume Loizillon und José Manuel López López) sowie an der Cardiff University (Großbritannien).

Seit 2005 lebt er in Berlin und arbeitet als Gitarrist u.a. für Fritz Kalkbrenner und die Indie-pop Band Vember und als Komponist. Lepany komponiert für Filme und liefert Beiträge für experimentelle Musikperformances.

Als Gitarrist ist Lepany an Konzerttourneen in Frankreich, Österreich, Italien, Großbritannien, Deutschland, Spanien und in der Schweiz beteiligt; seine Kompositionen werden weltweit aufgeführt. http://lepany.com/


Eintritt frei