Stiftung St. Matthaeus

Engel vom Heiligen Grab, Köln (um 1170) und Hocker getragen von einem Ahnenpaar, Buli-Meister, Luba, 19 Jh.

Bodemuseum: Unvergleichlich, Kunst aus Afrika

Referenten: Dr. Julien Chapuis, Leiter Skulpturensammlung Bodemuseum und Pfarrer Folker Thamm, Hannover

Bis zur Einrichtung des Humboldt Forums zeigt die Ausstellung Unvergleichlich: Kunst aus Afrika im Bodemuseum herausragende Kunstwerke Afrikas aus den Ethnologischen Sammlungen in punktueller und experimenteller Gegenüberstellung mit Werken des Bodemuseum. Besonders bemerkenswert sind Übereinstimmungen in der Funktion der Kunstwerke, trotz unterschiedlicher Formensprachen.

Eintritt frei