Stiftung St. Matthaeus

Spenden

Direkteinstieg

EKBO-KulturNews

13.11.2017 - Reformationsjubiläum 2017 - Vortragsreihe Grunewaldkirche

29. 11. 2017 - 19: 30 h Totensonntags-Triptychon Christhard-Georg Neubert im Gespräch mit Jan-Lüder Röhrs 6. 12. 2017- 19: 30 h Advents-Triptychon Bernd Wolf im Film von Astrid Vogelpohl

DEKALOG - Ökumenische Vesper

Predigt Prälat Dr. Manfred Dutzmann | Liturgie: Prälat Dr. Karl Jüsten
Michael Denhoff – Es ist dir gesagt worden | Kantate zum 9. Gebot nach Psalm-Texten in Übertragungen von Arnold Stadler (Uraufführung); Irene Kurka, Sopran; Peter Michel, Oboe; Marika Gejrot, Violoncello; Lothar Knappe, Orgel; Vokalensemble Kammerton, Sandra Gallrein, Leitung

anschließend 19:30 Uhr Ortswechsel in die Gemäldegalerie

Im fünften Jahr der DEKALOG-Staffel stehen das 9. und das 10. Gebot im Vordergrund: „Du sollst nicht begehren deines Nächsten Haus. Du sollst nicht begehren deines Nächsten Weib, Knecht, Magd, Vieh noch alles, was dein Nächster hat.“ – In einer Zeit, in der das „Habenwollen“ und „Habenmüssen“ zu den leitenden Antrieben des Menschen gehören, setzen sich Künstlerinnen und Künstler in Ausstellungen, Lesungen, Konzerten und Filmen mit der aktuellen Bedeutung des 9. und 10. Gebotes auseinander.
Eintritt frei