Stiftung St. Matthaeus

Ceremony of Carols

Vokalensemble Kammerton

Mit Katharina Hanstedt, Harfe
Leitung: Sandra Gallrein

Benjamin Britten: Ceremony of Carols, für Chor und Harfe
Javier Busto: Basque magnifcat
Villancicos de Navidad u.a.

© Vokalensemble Kammerton
© Vokalensemble Kammerton

Ceremony of Carols – zusammen mit der Harfenistin Katharina Hanstedt wird das Vokalensemble Kammerton diesen farbenfrohen britischen Klassiker von Benjamin Britten zur Weihnachtszeit zur Aufführung bringen. Eine weitere Besonderheit der modernen Chorliteratur ist das Basque magnificat von Javier Busto. Getragen wird der Text des Magnificats durch baskische Tanzrythmen und breit aufgefächerten Klangflächen, kombiniert mit schlichten einstimmigen Gesängen im gregorianischen Stil. Ergänzt wird dieser kulturelle englisch-spanische Brückenschlag durch Auszüge aus den Vilancicos de Navidad und Motetten von William Byrd und Thomas Luis da Victoria.

Eintritt 12 €, 9 € ermäßigt

Die Eintrittskarten können rechtzeitig vor dem Konzerttermin über die Webseite gebucht werden: www.vokalensemble-kammerton.de (siehe auch rechts), außerdem gibt es Tickets an der Abendkasse.