Stiftung St. Matthaeus

Stauffenberg - Eine szenische Lesung zum 20. Juli 1944

St. Matthäus-Kirche

Stauffenberg

 

Abendforum: "Stauffenberg" - Eine szenische Lesung zum 20. Juli 1944 von Dietrich Sagert

 

12. Juli 2014, 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr

St. Matthäus-Kirche, Matthäikirchplatz, 10785 Berlin

Karten für den Abend erhalten Sie an der Abendkasse (10 €, ermäßigt 7 €).

 

Dietrich Sagert Text

Florina Speth, Cello

 

Vor siebzig Jahren schlug das von Claus Schenk Graf von Stauffenberg verübte Attentat auf Adolf Hitler fehl. Wir möchten Sie auf eine Szenische Lesung des Kulturwissenschaftlers und Theaterregisseurs Dietrich Sagert aufmerksam machen. Sagerts Text kreist um Stauffenbergs Gedanken und lässt in imaginierten Dialogen den Widerstand des 20. Juli 1944 lebendig werden.

 

Das detaillierte Programm für diese Ko-Produktion der Stiftung St. Matthäus und dem Zentrum für evangelische Predigtkultur Wittenberg finden Sie im Anhang. Die Szenische Lesung wird von der Balley Brandenburg des Johanniterordens gefördert und vom Freundeskreis der Ev. Akademie zu Berlin unterstützt.

Dateien: