Stiftung St. Matthaeus

Spendenprojekt 2013

Barrierefreie St. Matthäus-Kirche

Spendenprojekt 2013:

Barrierefreier Zugang der St. Matthäus-Kirche

 

Die St. Matthäus-Kirche im Berliner Kulturforum ist ein wichtiger Ort für Kunstausstellungen, Konzerte, Gottesdienste und andere Veranstaltungen in Berlin. Immer mehr Menschen verbinden sich mit den anspruchsvollen programmatischen Schwerpunkten von hoher Qualität in den Räumen der St. Matthäus-Kirche.

 

So sind die inhaltlichen Hürden niedrig, die St. Matthäus-Kirche zu besuchen, die praktischen sind zuweilen unüberwindbar… Immer wieder stoßen wir an „Barrieren“ wenn es darum geht, interessierten Gästen unsere Kirche als offenen und einladenden Ort zu präsentieren: so ist die St. Matthäus-Kirche aktuell nur über mehrere Stufen erreichbar, ein „barriere“-freier Zugang etwa für Rollstuhlfahrer ist nicht vorhanden.

 

Der Freundeskreis St. Matthäus hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, den Zugang zur Kirche für Menschen mit Behinderung zu erleichtern.

Hierzu hat es bereits Gespräche mit den nötigen Sachverständigen gegeben und die zuständige Denkmalschutzbehörde hat eingewilligt, dass am linken, hinteren Eingang der Kirche (Sakristei) ein Lift installiert werden kann, mit dessen Hilfe zum Beispiel Rollstuhlfahrer in die Kirche gelangen können. Vor dem Haupteingang wird eine Klingel dem Besucher die Möglichkeit geben, einen Mitarbeiter darauf aufmerksam zu machen, dass die Doppeltür zur Sakristei aufgeschlossen wird.

 

Durch glückliche Umstände steht kurzfristig ein passender Lift zur Verfügung, der durch Umbaumaßnahmen am ursprünglichen Ort nicht mehr genutzt werden kann. Der Lift selbst wird der Kirche kostenfrei zur Verfügung gestellt. Doch belaufen sich die geschätzten Kosten für den sach- und denkmalgerechten Einbau einschließlich aller erforderlichen Wartungs- und Prüfkosten auf ca. 20.000 €.

 

Sollten wir zeitnah ein Spendenvolumen in dieser Höhe erzielen, wäre ein Einbau bereits im vierten Quartal möglich und die Weihnachtsgottesdienste könnten barrierefrei besucht werden.

 

Die Stiftung St. Matthäus und das Scharoun Ensemble der Berliner Philharmoniker unterstützen das Vorhaben des Freundeskreises St. Matthäus e. V.

 

Und auch Sie haben hierzu die Möglichkeit.

Daher erlauben wir uns, Sie um Ihre Spende für dieses wichtige Vorhaben zu bitten und die kurzfristige Realisierung des Projektes zu fördern. Dann könnte der mühsame Weg in die St. Matthäus-Kirche schon bald der Vergangenheit angehören.

 

Freundeskreis St. Matthäus e. V.

Stichwort: Barrierefreiheit

Kontonummer: 425 003 106

Bankleitzahl: 100 100 10 (Postbank)

 

Wenn Sie eine Spendenbescheinigung wünschen, bitten wir um Angabe Ihrer Adressdaten.

 

 

Vielen Dank!

 

Dr. Justus Stange, Vorsitzender des Freundeskreises St. Matthäus e. V.

Pfr. Christhard-Georg Neubert, Direktor der Stiftung St. Matthäus