Stiftung St. Matthaeus

Spenden

Direkteinstieg

Reformationsjubiläum 2017 - Vortragsreihe Grunewaldkirche

Zur Feier des Reformationsjubiläum präsentiert die Grunewaldkirche

Bernd Wolf – Farbreform. Der vollständige Wandelaltar.

Der Berliner Künstler Bernd Wolf (1953-2010) hat passend zu den Zeiten des Kirchenjahrs Bilder geschaffen, die die liturgischen Farben aufnehmen und verarbeiten. Die entstandenen Triptychen sind abstrakt und rein farblich. Im Lauf des Jahres durchläuft das Altartriptychon sieben Wandlungen und Erneuerungen, jeweils begleitet von einem Gottesdienst und einem Gesprächsabend zur Kunst und Bildmeditation.

Die Farben der Bilder Bernd Wolfs führen in eine Suche nach dem Wesentlichen. Mit Themenpredigten und Gesprächskreisen wird die Grunewaldgemeinde dieser Suche nachspüren und damit in einen Dialog mit den Bildern treten.

8. 3. 2017 - 19: 30 h Fasten- Triptychon

Marc Kurepkat

Farben hören in f - moll – Konzert

19. 4. 2017 - 19: 30 h Oster-Triptychon

Prof. Anna Triebel Thome

Bewegte Annäherung

7. 6. 2017 - 19: 30 h Pfingst-Triptychon

Prof. Ferenc Jadi

Phänomenologisch-hermeneutische

Bildbetrachtung

14. 6. 2017- 19: 30 h Trinitatis-Triptychon

Dr. Ina Nettekoven

Bildmeditation über das Triptychon und die Dreieinigkeit

29. 11. 2017 - 19: 30 h Totensonntags-Triptychon

Christhard-Georg Neubert im Gespräch mit

Jan-Lüder Röhrs

Dialog

6. 12. 2017- 19: 30 h Advents-Triptychon

Bernd Wolf im Film von Astrid Vogelpohl

Die händische Spur. Absichtlose Malerei

Wiedereinweihung der Amalien-Orgel

„Zur frohen Botschaft“ in Berlin-Karlshorst

Amalien-Orgel, Berlin-Karlshorst

Die bedeutendste Barock-Orgel in Berlin

In der evangelischen Kirche „Zur frohen Botschaft“ in Berlin-Karlshorst befindet sich ein klingendes Juwel des preußischen Kulturerbes: Es ist die 1755 für Anna Amalia, Prinzessin von Preußen, gebaute Hausorgel. Ursprünglich für das Balkonzimmer im Berliner Stadtschloss aufgestellt, hat dieses Instrument eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Wir können uns glücklich schätzen, diese in Berlin einzigartige, in fast allen Teilen original erhaltene Orgel hören und erleben zu dürfen.

 

Freitag, 10.12.2010, 19:00 Uhr

Offizielle Wiedereinweihung der Amalien-Orgel

Festmusik, Festreden und Orgelschmaus Orgelmusik durch Mitglieder der Orgelkommission OSV Michael Bernecker, Prof. Klaus Eichhorn, LKMD Dr. Gunter Kennel, Dietrich Kollmannsperger, Beate Kruppke, Prof. Dr. Andreas Sieling; Durch den Abend führen Pfarrer Edgar Dusdal und Dr. Börries Bellmann Orgelschmaus-Naturalien nehmen wir gerne entgegen.

 

Vorverkauf Eintrittskarten:

Küsterei Karlshorst, Weseler Straße 6

dienstags 9:00-11:30 Uhr und 15:00-18:00 Uhr

 

Kategorie 1: Erwerbstätige, Pensionäre

Kategorie 2: Schüler, Azubi, Studenten, Rentner

Kategorie 3: Inhaber des berlinpass (nur an der Abendkasse)

 

zu erreichen: Regionalexpress,

S-Bahn S3 – Bahnhof Karlshorst

Tram M17, 27, Bus 396 - Haltstelle Marksburgstr.