Stiftung St. Matthaeus

MODELL BERLIN

Eine großstädtische Installation "Paradies Berlin"

FESTIVAL mit täglichen Vorträgen, Diskussionen, Konzerten und Performances

Mit u.a. Live-Film-Show „Seltsame Materie” (20.9., 28.9., 1.10.); Annett Gröschner, „Verreisen in Berlin“ (21.9., 19 Uhr); Guillaume Paoli, „Berlin als Debatte“ (22.9., 19 Uhr); Berliner Gazette: „Berlin als Opfer“ (23.9., 19 Uhr); Olga Hohmann und Lea Hopp, „Berlin als Bus“ (28.9., 19 Uhr); LITERATURTAG PARADIES BERLIN (30.9.); 12-Stunden-Lesung des „Gesetzes über die Bildung einer neuen Stadtgemeinde Berlin“ + „Die Mauer, größte Wandzeitung der Welt“ + „Passagenwerk“ (1.10.); Jule Flierl und Luise Meier, Performance „VERMESSEN – Berlin als Lineal“ (2.10.) –
Weitere Programminformationen: modellberlin.com
Eintritt frei