Stiftung St. Matthaeus

JOHANNES-PASSION

VIER PASSIONEN

Johannes-Passion von Carl Philipp Emanuel Bach (1772)
Capella Angelica und die Lautten Compagney
Wolfgang Katschner, Leitung

Aus Anlass des 300. Geburtstags von Carl Philipp Emanuel Bach laden die Sing-Akademie zu Berlin, der Staats- und Domchor und die Lautten Compagney zu einem ganz besonderen Konzertereignis ein.

Erstmals haben die Berliner Konzertbesucher die Möglichkeit, die Passionsgeschichte an einem Tag gleich viermal hintereinander zu hören: In der Fassung vier verschiedener Evangelisten, in vier verschiedenen Besetzungen, aber immer in der Vertonung desselben Komponisten. Per Shuttle-Service sind die Besucher eingeladen, den Musikern von Kirche zu Kirche zu folgen.

Marie-Sophie Pollak, Johanna Knauth - Sopran
Julia Böhme - Alt
Wolfgang Frisch - Tenor
Cornelius Uhle - Bass

Karten zu 20 € / erm. 10 €