Stiftung St. Matthaeus

Han Seok Hyun und Kim Seung Hwoe - DAS DRITTE LAND

Ein Künstlergarten im Kulturforum

Kuratorin: Keumhwa Kim / Keum Art Projects

Der Künstlergarten spiegelt im Jubiläumsjahr zum 30-jährigen Mauerfall die Geschichte Deutschlands und die Gegenwart Koreas wider. Die koreanischen Künstler Han Seok Hyun und Kim Seung Hwoe möchten mit dem Projekt das Vorhandensein von Grenzen und die Hoff-nung auf ihre Überwindung ins öffentliche Bewusstsein zurückholen.