Stiftung St. Matthaeus

zwei für eins (2010)

Sibylle Wagner

Sybille Wagner | zwei für eins (2010)
Acryl und Plexiglas | 244 x 15 x 2,5 cm
und 90 x 15 x 2,5 cm
Sybille Wagner | zwei für eins (2010) Acryl und Plexiglas | 244 x 15 x 2,5 cm und 90 x 15 x 2,5 cm

Mit dem zweiteiligen Kreuz aus Plexiglas der Berliner Künstlerin Sibylle Wagner beginnt die Stiftung St. Matthäus das neue Kirchenjahr. Bereits 2010 wurde dieses Altarbild in der St. Matthäus-Kirche gezeigt. Ihre Eindrücklichkeit hat viele Besucher begeistert und dazu geführt, dass die Stiftung St. Matthäus mit Hilfe institutioneller und privater Förderer das Kunstwerk für die Kunstsammlung der Stiftung ankaufen konnte.
Seitdem wird sie unregelmäßig in der Apsis der Kirche präsentiert.
„zwei für eins“ bietet in diesem Jahr den Anknüpfungspunkt für das Thema des Fernseh-Gottesdienstes am diesjährigen Altjahresabend, live aus St. Matthäus.