Stiftung St. Matthaeus

Stepping – Out of the box

2. BERLINER GLANZWERKE ( LISTROS e.V.)

Toni Bravo, langjährige Kollegin von Pina Bausch, hat als erste Tänzerin mit den Listro-Boxen künstlerisch gearbeitet. Ihre Choreographien führt sie gemeinsam mit drei Tänzerinnen auf.
Live begleitet werden sie von Christoph Hillmann (Percussion), der die ersten Listros-Kompositionen verfasste, Meike Goosmann (Saxophon), Anna Vierling und Russ Smith (Piano).

'Glanzwerke' Altarraum der 
St. Matthäus-Kirche. 13. bis 19. 4. 2014
'Glanzwerke' Altarraum der St. Matthäus-Kirche. 13. bis 19. 4. 2014

Das Tanztheater 'Stepping - Out of the Box' erforscht den Stellenwert von Arbeit und Charakter als Mittel zu Wachstum und Inspiration. Mit Live Musik, Videoprojektionen und Tanz regt dieses Tanztheaterprogramm zum Nachdenken an und zollt Arbeit ihren Respekt, die mit Stolz und glühendem Herz verrichtet wird.

'Stepping - Out of the Box' verbindet künstlerischen Ausdruck und sozialen Engagement, um das Bewusstsein für den Menschen in unserer globalen Welt zu wecken und den jugendlichen Schuhputzern in Äthiopien Anerkennung und Respekt zu zollen.

Christoph Hillmann, Percussion; Meike Goosmann, Saxophon; Anna Vierling und Russ Smith, Piano

Eintritt 12 w, ermäßigt 10 €

Gefördert aus Mitteln des Kirchlichen Entwicklungsdienstes durch Brot für die Welt - Evangelischer Entwicklungsdienst