Stiftung St. Matthaeus

Peter Paul Rubens - Der Heilige Sebastian (um 1618)

Referenten: Prof. Dr. Bernd Wolfgang Lindemann, ehem. Direktor Gemäldegalerie Berlin und Pfarrrer Christhard-Georg Neubert, Kunstbeauftragter der EKBO

Sebastian, ein römischer Offizier zur Zeit des Kaisers Diokletian, sollte wegen seines christlichen Glaubens durch Bogenschützen hingerichtet werden. Rubens' Gemälde zeigt das Pfeilmartyrium.
Eintritt frei