Stiftung St. Matthaeus

Passion (2013)

Markus Weis

Markus Weis, Passion, 2012, Öl auf Leinwand, 220 x 220 cm
Markus Weis, Passion, 2012, Öl auf Leinwand, 220 x 220 cm

Eintritt frei

Die neue Publikation ist da! St:M 4 mit einem ausführlichen Interview mit Markus Weis. Zu erwerben in der St. Matthäus-Kirche, über das Büro und die Homepage der Stiftung St. Matthäus.

Mit einer dreiteiligen Ausstellungsreihe begleitet der Berliner Maler Markus Weis die St. Matthäus-Kirche durch das Kirchenjahr 2014.

#1 Passion 05. März bis 11. April 2014
#2 Licht 20. April bis 06. Juni 2014
#3 Geist 08. Juni bis 31. August 2014

Eröffnung: 05. März 2014, 18 Uhr – mit dem Ökumenischen Aschermittwoch der Künstler
Künstlergespräch: 13. März 2014, 19 Uhr

Im ersten Teil zeigt Markus Weis eine verstörende Darstellung des leidenden Christus.
In der Projektreihe „Das andere Altarbild“ präsentiert er die großformatige Arbeit „Passion“ - ein Bild der Verhüllung und Stille. Der geschlossene Vorhang, der das Allerheiligste
verbirgt und schützt, bezeichnet den Sehnsuchtsort des Menschen nach dem unbekannten, verborgenen Gott.