Stiftung St. Matthaeus

Ökumenischer Aschermittwoch der Künstler 2006

mit Austeilung des Aschekreuzes

Liturgie: Bischof Dr. Wolfgang Huber
Predigt: Georg Kardinal Sterzinsky
Konzelebranten: Katholischer Künstlerseelsorger Pater Thomas Astan und der Kunstbeauftragte Pfarrer Christhard-Georg Neubert

Künstlerrrede in der benachbarten Gemäldegalerie der Staatlichen Museen zu Berlin
im Kulturforum

Prof. Dr. Eugen Blume
Prof. Dr. Eugen Blume

Im Anschluss an die Ökumenische Vesper findet die traditionelle Künstlerrede statt, die in diesem Jahr gehalten wird von von Prof. Dr. Eugen Blume, Leiter des Hamburger Bahnhof- Museum für Gegenwart der Staatlichen Museen zu Berlin

anschließend Begegnung und Gespräch bei Brot und Wein im Foyer der Gemäldegalerie.

Im Rahmen der Ökumenischen Vesper wird die Ausstellung"... AM DRITTEN TAGE ..." mit dem Passionszyklus "passio domini nostri jesu christi" des Hamburger Künstlers Jörg Länger eröffnet.