Stiftung St. Matthaeus

Ökumenischer Aschermittwoch der Künstler 2005

mit Austeilung des Aschekreuzes

Predigt: Bischof Dr. Wolfgang Huber
Liturgie: Erzbischof Georg Kardinal Sterzinsky

gemeinsam mit dem Kunstbeauftragten der Evangelischen Kirche Pfr. Christhard-Georg Neubert und dem Künstlerseelsorger des Erzbistums Berlin, Pater Thomas Astan

anschließend an den Gottesdienst findet die traditionelle Künstlerrede statt, in der Gemäldegalerie der Staatlichen Museen zu Berlin

Redner: Hein Tesar, Architekt, Wien/Berlin

anschließend Begegnung und Gespräch anschließend bei Wasser, Brot und Wein.