Stiftung St. Matthaeus

Fund 13 (2009)

Micha Ullman

In der Projektreihe „Das andere Altarbild“ präsentiert die Stiftung St. Matthäus während der Predigtreihe „Stufen 3.0“ die Arbeit „Fund 13“ (2009) von Micha Ullman.
Hierbei handelt es sich um vier rechteckige Blätter, die in einem Rahmen so neben einander angeordnet sind, dass die Zwischenräume ein Kreuz bilden. Das Altarbild wird bis zum Ende der Predigtreihe zu sehen sein.

Die Stiftung dankt ALEXANDER OCHS PRIVATE BERLIN für die Zusammenarbeit.

Eintritt frei