Stiftung St. Matthaeus

Citykirchen-Predigtreihe "Gerechtigkeit"

Fünf Predigten für die Stadt

Der Schrei nach Gerechtigkeit, die Klage und Empörung über Ungerechtigkeit sind zentrale Themen der Bibel. Aber auch in unserm alltäglichen Leben wird das Thema Gerechtigkeit immer brisanter.

Flyer Predigtreihe Gerechtigkeit
Flyer Predigtreihe Gerechtigkeit

Feiern wir bei den Festlichkeiten zum 60jährigen Bestehen des Grundgesetzes und zum 20. Jahrestags des Mauerfalls vor allem die Freiheit, so weckt die gegenwärtige Wirtschaftskrise Zweifel an einer weltweiten Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung. Freiheit bedeutet hier vielfach unreglementiertes Wirtschaften für die, die sich das leisten können. Hier stellt sich die Frage nach der Gerechtigkeit – Gottes und der Menschen. Auch den diesjährigen Bundestagswahlkampf werden die Themen Gerechtigkeit und Ungerechtigkeit prägen.

Letztes Jahr begonnen, dieses Jahr wird die Predigtreihe fortgeführt: Die Reihe „Fünf Predigten für die Stadt“. In diesem Jahr heisst das Thema der Predigtreihe Gerechtigkeit. In den fünf Berliner Citykirchen werden fünf Predigten für die Stadt fünf Aspekte der biblischen Botschaft zum Thema Gerechtigkeit verkünden und entfalten.

In den fünf Predigten wollen die Prediger den verschiedenen Aspekten von Gerechtigkeit aus theologischer Sicht nachgehen.