Stiftung St. Matthaeus

Musik für Frauenstimmen aus dem 16. Jahrhundert, Hanns Eisler – aus dem Woodbury-Liederbüchlein, Klaviermusik von Jean-Philippe Rameau und Claude Debussy

Liana Narubina, Klavier; Berliner Frauen-Vokalensemble an St. Matthäus; Lothar Knappe, Leitung

Eintritt: 15 €, ermäßigt 10 €

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist nur geimpft, genesen oder mit aktuellem negativen Corona-Testergebnis möglich (bitte Nachweise vorlegen).

Eintritt: 15 €, ermäßigt 10 €