Stiftung St. Matthaeus

Musik

St. Matthäus hat sich als guter Ort für Musik erwiesen. Durch die besondere musikalische Gestaltung von Gottesdiensten mit traditioneller Kirchenmusik, aber zunehmend auch Neuer und experimenteller Musik. Infolge ungewöhnlicher Konzertprogramme wird St. Matthäus von vielen Berlinerinnen und Berlinern als Konzertkirche wahrgenommen. Die Spannweite reicht von alter Musik bis hin zur Musik des 20. und 21. Jahrhunderts; Uraufführungen und zeitgenössischen Kompositionen (Ludwig Böhme, Gabriel Iranyi, Sidney Corbett, Akira Matsudaira, Makiko Nishikaze u.a.).

Musikalische Jubilare des Jahres werden in den Programmen mehrfach berücksichtigt. Da St. Matthäus auch offen für Gastkonzerte ist, hatten schon viele Solisten und Musikensembles Gelegenheit, hier zu musizieren und so zum unverwechselbaren Profil dieses Ortes beizutragen.

 

Die St. Matthäus Matthäus-Kirche verfügt über eine große Orgel und eine Truhenorgel, sowie über ein Cembalo (16-Fuß-Register) und einen Flügel.

 

Programmverantwortung: Lothar Knappe

 

Konzert

29.09.2018, 20:00 Uhr

» MISATANGO von Martin Palmeri - PRO MUSICA CHOR Berlin

Liobana Gómez Raboteaux, Gesang
Juan Ignacio Guerra, Bandoneon
Martin Palmeri, Klavier
MISA A BUENOS AIRES, internationales Streichensemble

Konzert

30.09.2018, 13:00 Uhr

» BERLIN ART WEEK - Resonanzen

Musikalischer Dialog zu "Divine Territory"

Werke von Glinka, Rachmaninoff, Skrjabin, Satie und Schostakowitsch
Liana Narubina, Klavier

Foto: Tarmo Tabas

Konzert

04.10.2018, 19:00 Uhr

» „Himmel, Erde, Luft und Meer“ Choräle aus Estland

Triskele Ensemble (Estland)

Mit freundlicher Unterstützung der Botschaft von Estland, Berlin

Foto:Holger Schneider

Konzert

06.10.2018, 19:00 Uhr

» Kompositionen von Jörg Herchet und Buchvorstellung "im teil ist das ganze verborgen"

Mit Jörg Herchet, Prof. Dr. Christfried Brödel, Jörg Milbradt
Dr. Lydia Weißgerber, Orgel
Matthias Lorenz, Violoncello

Konzert

08.10.2018, 19:30 Uhr

» lautten compagney berlin

"Wenn ick mal tot bin" - Krieg und Frieden 1618:1918

Musik des 17. und 19. Jahrhunderts
Dorothee Mields, Sopran

Konzert

11.10.2018, 20:00 Uhr

» Berliner Frauen-Vokalensemble

Musik für Frauenstimmen und Klavier, Werke von Schubert, Schumann, Barbe (UA), Näther (UA), Shchedrin, Prokofieff, Janáček; Gerhard Scherer-Rügert, Akkordeon; Liana Narubina, Klavier, Lothar Knappe, Leitung

Konzert

13.10.2018, 19:00 Uhr

» neuer chor berlin - „ZweifelGlaube“

a-cappella

Werke von Schütz, Brahms, Berger, Rheinberger, Kaminski und Nystedt
Arndt Henzelmann, Leitung

Konzert

20.10.2018, 17:00 Uhr

» Chor der Evangelisch-Lutherischen Kirche Gusev-Gumbinen

Choräle und Volkslieder in russischer und deutscher Sprache.