Stiftung St. Matthaeus

Ökumenischer Aschermittwoch der Künstler mit Künstler*innenerede von Lea Draeger

in der Gedenkkirche Maria Regina Martyrum

Predigt: Bischof Dr. Christian Stäblein
Liturgie: Weihbischof Dr. Matthias Heinrich, Pater Georg Maria Roers S.J., Pfarrer Hannes Langbein
Künstler*innenrede: Lea Draeger, Maxim Gorki Theater

Lea Draeger, Foto: Kristin Rosenhahn, Berlin 2022
Lea Draeger, Foto: Kristin Rosenhahn, Berlin 2022

Zum Beginn der Passionszeit laden Weihbischof Dr. Matthias Heinrich und Bischof Dr. Christian Stäblein zur ökumenischen Vesper mit Austeilung des Aschekreuzes.

Die anschließende Künstler*innenrede hält in diesem Jahr die Schauspielerin, Zeichnerin und Schriftstellerin Lea Draeger, Maxim Gorki Theater.