Stiftung St. Matthaeus

Matthias Beckmann - Sacra Conversazione. Neues aus dem Leben der Heiligen

Gibt es Neues aus dem Leben der Heiligen? – Bei Matthias Beckmann schon. Denn der Berliner Zeichner findet sie buchstäblich an jeder Straßenecke: den Heiligen Stephanus an einer Baustelle, die Heilige Familie auf drei leeren Stühlen ... – Für Matthias Beckmann sind es weniger Legenden von damals als vielmehr Suchbilder für die Gegenwart. Aus der Berliner Gemäldegalerie kommend sucht und findet er die ikonographischen Erkennungszeichen der Heiligen in den Straßen Berlins. Wie Schnappschüsse wirken seine vor dem Objekt entstandenen Zeichnungen, die mit klarem Strich und einer Prise Ironie den Blick für das Heilige im Alltäglichen schärfen.
Eintritt frei