Stiftung St. Matthaeus

Vernissage "SeeLand-Bilder"

Hermann Buß

Begrüßung: Christhard-Georg Neubert
Laudatio: Prof. Dr. Bernd Wolfgang Lindemann
Musik: Detlef Bensmann, Saxophon

Der Künstler wird anwesend sein.

Hermann Buß, Überfahrt, 2007, Öl auf Leinwand, 155 x 145 cm
Hermann Buß, Überfahrt, 2007, Öl auf Leinwand, 155 x 145 cm

Eintritt frei

Hermann Buß wurde 1951 in Neermoor-Kolonie / Ostfriesland geboren. Nach dem Abitur studierte er an der Universität Oldenburg mit dem Schwerpunkt Kunstpädagogik. Seit 1976 lebt er in Norddeich.
Neben zahlreichen Gemälden gestaltete er u. a. die Altarretabeln der Inselkirche Langeoog, der romanischen Kirche Arddorf bei Wittmund, der klassizistischen Kapelle in Warzen bei Hannover und der St. Briccius-Kirche Adenstedt bei Peine.