Stiftung St. Matthaeus

Ökumenischer Aschermittwoch der Künstler

Predigt: Pröpstin Dr. Christina-Maria Bammel, EKBO
Liturgie: Weihbischof Dr. Matthias Heinrich, Erzbistum Berlin
Künstlerrede: Joachim Kalka, Schriftsteller und Übersetzer unter dem Titel „,Sie sind wie Staub, der hält noch eine Weile ...‘ Zur Geschichte einer Metapher“

Pandemiebedingt werden die ökumenische Vesper (18 Uhr) und die sich daran anschließende Künstlerrede (19 Uhr) in diesem Jahr nur als Livestream auf folgenden Kanälen angeboten:

www.erzbistumberlin.de
www.youtube.com/erzbistumberlin
www.facebook.com/erzbistumberlin
www.ekbo.de/livestream
www.youtube.com/youekbo oder
www.facebook.com/EKBO.de