Stiftung St. Matthaeus

Giovanni Battista Tiepolo, Das Martyrium der Hl. Agathe, 1753-1755

Findet im Vortragssaal des Kultufrorums statt!

Referenten: Dr. Heiner Krellig, Venedig/Berlin, und Pfarrer i.R. Hartmut Diekmann

Eintritt frei

Fotonachweis: Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Jörg P. Anders CC BY-NC-SA 4.0
Fotonachweis: Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Jörg P. Anders CC BY-NC-SA 4.0

Ein:e Kunsthistoriker*in und ein:e Theolog*in im Dialog vor einem Alten Meister in der Berliner Gemäldegalerie – das ist seit 20 Jahren das Prinzip der Christlichen Bildbetrachtungen. Pandemiebedingt finden die Christlichen Bildbetrachtungen bis auf weiteres in der St. Matthäus-Kirche statt.

Veranstaltungsleitung: Dr. Sabine Engel, Kunsthistorikerin, Berlin, und Pfarrer Hannes Langbein, Direktor Stiftung St. Matthäus

In Kooperation mit der Gemäldegalerie Berlin.