Stiftung St. Matthaeus

Archiv

Auf der Suche nach einer vergangenen Ausstellung, einem der letzten Gottesdienste oder dem Programm des Weihnachtskonzertes aus dem vorigen Jahr? Dann sind Sie hier richtig...

 

Gottesdienst

07.08.2022, 18:00 Uhr

» hORA

Orgelsommer in St. Matthäus

Predigt: Pfarrer i. R. Dr. Matthias Loerbroks | Liturgie: Vikarin Felicia Schurr
Orgelmusik von Franz Liszt | Lothar Knappe, Orgel

Marisa Benjamim bei ihrer künstlerischen Arbeit in Saxdorf © Marisa Benjamim/VG Bild-Kunst; Foto: Andrés Galeano

Projektreihe

06.08.2022, 15:00 Uhr

» Marisa Benjamim: "Blumenstrauß aus Saxdorf" – Offenes Atelier

Im Rahmen des Artist-in-Residence-Projekts "Diesseits von Eden. Künstlerische Erkundungen in drei Brandenburger Kirchgärten"

Marisa Benjamim präsentiert die Ergebnisse ihrer künstlerischen Arbeit im Pfarrgarten Saxdorf.

Anfahrt: Am besten mit dem PKW, alternativ mit der Bahn: RE 3, Ankunft 15.10 Uhr am Bahnhof Falkenberg/Elster, von dort Abholung 15.15 Uhr mit einem Shuttle, Anmeldung hierfür: geuther@stiftung-stmatthaeus.de.

Ein Projekt im Rahmen des Themenjahres Kulturland Brandenburg 2022 „Lebenskunst“, kuratiert von Keumhwa Kim und Hannes Langbein.

Lesung

06.08.2022, 20:15 Uhr

» Stimmen der Toten

ACHTUNG: Wird verschoben. Der neue Termin liegt im Oktober und wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Elisabeth Hauptmann (20.06.1897–20.04.1973) war Schriftstellerin, Übersetzerin, Mitarbeiterin von Bertolt Brecht und Dramaturgin am Berliner Ensemble. Anlässlich ihres 125. Geburtstages in diesem Jahr erinnert die Autorin und Privatdozentin Dr. Sabine Kebir an ihr bewegtes Leben.

Eintritt: 12 € | Tickets unter www.evfbs.de/tickets oder tickets@evfbs.de

Gottesdienst

31.07.2022, 18:00 Uhr

» hORA

Orgelsommer in St. Matthäus

Predigt: Pfarrerin i. R. Angelika Obert, Rundfunkbeauftragte der EKBO a. D. | Liturgie: Vikarin Felicia Schurr
Orgelmusik von Johann Herrmann Jimmerthal und Johann Wilhelm Cornelius von Königslöw | Lothar Knappe, Orgel

Adrien Missika, „Unkrautpflege“, 2018, Courtesy the artist, Galeria Francisco Fino, Lisbon & PROYECTOS MONCLOVA, Mexico City; Foto: © Adrien Missika 2018

Projektreihe

30.07.2022, 15:00 Uhr

» Adrien Missika: „Beikraut Beistehen“ – Offenes Atelier

Im Rahmen des Artist-in-Residence-Projekts "Diesseits von Eden. Künstlerische Erkundungen in drei Brandenburger Kirchgärten"

Offenes Atelier der Residenz von Adrien Missika im Pfarrgarten Grüntal, Barnim.

Anfahrt: Am besten mit dem PKW, alternativ mit der Bahn: Bahnhof Werneuchen, von dort Abholung/Rückfahrt mit einem Shuttle (der RB25 kommt 13.55 Uhr am Bahnhof Werneuchen an, Abholung am Bahnhof um 14 Uhr). Anmeldung zum Shuttle: geuther@stiftung-stmatthaeus.de. Die Fahrt zum Bahnhof Biesenthal (zuvor angekündigt) fällt heute leider aus.

Gottesdienst

24.07.2022, 18:00 Uhr

» hORA

Orgelsommer in St. Matthäus

Predigt: Dr. Christine Schlund, Evangelische Kirchengemeinde am Weinberg | Liturgie: Pfarrer i. R. Kurt Wolff
Orgelmusik von Johann Christian Heinrich Rinck und Justin Heinrich Knecht
Lothar Knappe, Orgel

Diskussion

19.07.2022, 20:00 Uhr

» Der 20. Juli 1932: Eine verpasste Chance zur Rettung der Weimarer Republik?

Festvortrag zum 78. Jahrestag des Umsturzversuches vom 20. Juli 1944

Referent: Prof. Dr. Benjamin Ziemann, Professor of Modern German History, The University of Sheffield
Veranstalter: Gedenkstätte Deutscher Widerstand

Eintritt frei, Anmeldung bis 14. Juli 2022 per E-Mail: veranstaltung@gdw-berlin.de oder Telefon: (030) 26 99 50 00.

Zugleich als Livestream unter www.gdw-berlin.de/livestream.

Vikarin Felicia Schurr

Gottesdienst

17.07.2022, 18:00 Uhr

» hORA

Orgelsommer in St. Matthäus

Predigt: Vikarin Felicia Schurr | Liturgie: Pfarrer Hannes Langbein
Orgelmusik von Petrus Hasse und Franz Tunder | Lothar Knappe, Orgel

Gottesdienst

16.07.2022, 12:30 Uhr

» Andachtswoche in St. Matthäus

mit Studierenden der HU Berlin
© Irina Rastorgueva

Lesung

15.07.2022, 19:00 Uhr

» Bote, du mit den versengten Flügeln

Walter Benjamin wird 130 Jahre und wir lesen ihn

Es lesen u.a. Kerstin Hensel, Corinna Kirchhoff, Thomas Sparr, Marcus Steinweg und Erdmut Wizisla.
Meiner fotografischen Installation von Oleg Klimow | Musik: Florian Juncker, Posaune | Dramaturgie: Thomas Martin, Modell Berlin

Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich – mit Empfang im Anschluss.