Stiftung St. Matthaeus

Engagement

"Wer stiftet, will Bleibendes schaffen und denkt über die eigene Lebensspanne hinaus. Wer stiftet, möchte bestimmen, für welchen Zweck sein Kapital verwendet wird – das zeugt von konstruktivem Eigensinn. Und wer stiftet, fühlt Verantwortung und möchte so in Erinnerung bleiben. Alles das ist Ausdruck einer Haltung, die wir auch von Eigentümern von Unternehmen kennen oder von Familien, die es sich zur Aufgabe machen, über den eigenen Lebenskreis hinaus, schöpferisch und kultivierend zu wirken."

 

Bundespräsident a.D. Horst Köhler

auf dem Deutschen Stiftungstag 2008 in seiner Festansprache

 

 

 

SIE HABEN DIE MÖGLICHKEIT ZU HELFEN

 

- mit einer einmaligen Spende

 

Jede Spende bringt uns ein Stück weiter, denn Ihr Geld fließt zu 100 % in die jeweiligen Projekte und kommt dem Stiftungsziel zu Gute. Für jede Zuwendung erhalten Sie eine Spendenbescheini-gung.

 

 

- mit einer Jubiläums- oder Geburtstagsspende

 

Feiern Sie ein Jubiläum, ein Sommerfest, einen runden Geburtstag oder etwas ganz anderes? Dann können Sie eine Spende für unsere Stiftung erbitten. So bleibt immer eine Erinnerung über den Tag hinaus!

 

 

- werden Sie Zustifter

 

Mit einem einmaligen Betrag können Sie die Stiftung St. Matthäus unterstützen – Zustiftungen können steuerlich sehr attraktiv sein. Der Betrag Ihrer Zustiftung fließt unmittelbar dem Stiftungskapital zu und hilft so auf Dauer. Aus den Erträgen des erhöhten Stiftungskapitals werden Jahr für Jahr die Ziele der Stiftung verwirklicht.

 

 

- werden Sie Mitglied im Freundeskreis St. Matthäus e.V.