Stiftung St. Matthaeus

Die Kirche

Die St. Matthäus-Kirche ist Gabe und Verpflichtung. Sie steht heute inmitten des Kulturforums, welches zum herausragenden Ort nationaler wie internationaler Kunst und Kultur geworden ist. Sie ist umgeben von bedeutenden Bauten des zwanzigsten Jahrhunderts: Neue Nationalgalerie (Mies van der Rohe), Philharmonie und Neue Staatsbibliothek (Hans Scharoun), Gemäldegalerie und Kupferstichkabinett (Hilmer und Sattler). Die Kirche des Schinkelschülers Friedrich August Stüler schlägt eine Brücke zum 19. Jahrhundert.

 

Vom Turm der St. Matthäus-Kirche haben die Besucher eine schöne Aussicht hinüber zum Tiergarten, zum Potsdamer Platz, auf das Kulturforum mit Philharmonie, Staatsbibliothek, Neuer Nationalgalerie, Gemäldegalerie, Kunstgewerbemuseum und Kupferstichkabinett. Bei guter Sicht reicht der Blick über weite Teile Berlins bis zum Wannsee.

 

Die St. Matthäus-Kirche ist von Dienstag bis Sonntag zwischen 11 und 18 Uhr zur stillen Andacht und Besichtigung geöffnet.

 

Von Dienstag bis Samstag wird eingeladen zur Teilnahme an der Orgelandacht um 12.30 bis ca. 12.50 Uhr. Anschließend besteht die Möglichkeit zum seelsorgerlichen Gespräch.

 

Gottesdienst

Gottesdienst

Die Arbeit der Stiftung speist sich aus der Quelle des christlichen Glaubens. Deshalb schenkt sie der Gestaltung des Gottesdienstes besondere Aufmerksamkeit. Mit der sonntäglichen hORA entwickelte sich eine liturgische Gestalt, die die Kultur des Glaubens zu den künstlerischen Ausdrucksformen in Beziehung setzt.

» mehr
Geschichte

Geschichte

Unter dem Protektorat König Friedrich Wilhelms IV. und auf Betreiben weit voraus denkender Berliner Bürger, wurde die St. Matthäus-Kirche zwischen 1844 – 1846 in der Berliner Friedrichs-Vorstadt nach Entwürfen des königlichen Oberbaurates Friedrich August Stüler errichtet.

» mehr
Architektur

Architektur

In den Jahren 1844-1846 errichtete Baumeister Hermann Wenzel die St. Matthäus-Kirche nach Entwürfen von Friedrich August Stüler. Dabei entstand eine Backsteinkirche im damals üblichen Rundbogenstil, mit Elementen der oberitalienischen Romanik

» mehr
Kunstwerke

Kunstwerke

Seit ihrer Gründung sind der Stiftung St. Matthäus durch Schenkungen und Spenden, Kunstwerke im Nachgang zu Ausstellungen zugewachsen.

» mehr