Stiftung St. Matthaeus

Kunst und Kirche im Dialog

2015 wird ein Jubeljahr für die Stiftung St. Matthäus: wir feiern 15 Jahre erfolgreiche Stiftungsarbeit. Die Gründungsurkunde der Stiftung ist zwar datiert mit dem 29. März 2000, ihre Arbeit hat die Stiftung aber bereits im Herbst 1999 aufgenommen. Seitdem wurden eine Vielzahl spannender Projekte im Dialog von Kunst und Kirche realisiert und um die Stiftung hat sich ein wachsendes Netz guter Begegnungen entsponnen. Wir danken an dieser Stelle für das Miteinander, das die Stiftung zu einer festen und wichtigen Größe im kirchlichen und kulturellen Leben Berlins und darüber hinaus hat werden lassen.

Das Jubiläum wird sich in der Programmarbeit der Stiftung in diesem Jahr immer wieder entdecken lassen: wir haben einen Festkalender geplant und werden ausgewählte Projektreihen und Veranstaltungen in diesem Fokus präsentieren. Sei es zur Passionszeit, während der wir das erste Bild, das in der Projektreihe „Das andere Altarbild“ gezeigt wurde, noch einmal ausstellen; sei es Herzlich willkommen Jubiläum eine Kabinettausstellung mit Werken eines Künstlers, dessen Arbeit eine der erste in der Kunstsammlung der Stiftung war; sei es eine Predigtreihe zur Bodenskulptur „Stufen“ des israelischen Künstlers Micha Ullman; sei es die „Lange Bonhoeffer-Nacht“, zu der an den siebzigsten Todestag des Theologen erinnert werden soll, an dem Ort, an dem er 1931 ordiniert wurde – der St. Matthäus-Kirche, dem wichtigsten Wirkungsort der Stiftung St. Matthäus. Natürlich werden Sie darüber hinaus auch Programmliches zum Themenjahr „Bild und Bibel“, zum Reformationsjubiläum und zum Evangelischen Kirchentag erwarten können.

Mit Gottvertrauen und Zuversicht schauen wir gespannt in die Zukunft und freuen uns auf die kommende Zeit voller Kunst und Kultur – seien Sie herzlich eingeladen, wir freuen uns auf Sie!

 

Aktuelle Ausstellungen

Thomas Krüger, Bonn
Aus: Gesichter der Friedlichen Revolution.
Fotografien von Dirk Vogel, 2011, S. 74/75. Hrsg. von der Robert-Havemann-Gesellschaft

Ausstellung

29.10.2014 - 27.02.2015

» Es wird eine Zeit kommen – Gesichter der Friedlichen Revolution

34. Kabinettausstellung
Bildnachweis: Andreas Felger, Vater unser I, 2004, Aquarell auf Papier, 74,5 x 74,5 cm 
© Andreas Felger Kulturstiftung, Berlin

Ausstellung

16.01.2015 - 15.02.2015

» Malerei

Andreas Felger

Andreas Felger Kulturstiftung zu Gast in der St. Matthäus-Kirche

Das andere Altarbild

16.01.2015 - 15.02.2015

» o.T. (2012)

Andreas Felger

Aktuelle Veranstaltungen

Christliche Bildbetrachtung

29.01.2015, 18:00 Uhr

» Die Auffindung des Heiligen Sebastian (um 1649)

Georges de la Tour

Referenten: Prof. Dr. Bernd Lindemann, Gemäldegalerie Berlin, und Christhard-Georg Neubert, Direktor Stiftung St. Matthäus

Konzert

31.01.2015, 16:00 Uhr

» Debutkonzert des Ensemble Esperanto

Wolfgang A. Mozart „Symphonie Concertante für Violine, Viola und Orchester KV 364“, Antonin Dvorák „Serenade E-Dur op. 22“
Ensemble Esperanto; Tomasz Tomaszewski; Violone
Claude Lelong, Viola; Yukari Ishimoto, Leitung

Gottesdienst

01.02.2015, 18:00 Uhr

» hORA (Liturgie - Wort - Musik)

Predigt: Pfr. Christhard-Georg Neubert
Liturgie: Pfr. i. R. Wolfgang Barthen
Musik für Stimme solo von Sidney Corbett, Nikolaus Brass und Hildegard von Bingen
Irene Kurka, Sopran; Lothar Knappe, Orgel